Kellerbrand

Die Esselbacher Feuerwehr wurde zur Unterstützung bei einem Kellerbrand mit Atemschutzgeräteträgern nach Marktheidenfeld alarmiert. Es konnten insgesamt sechs Atemschutzgeräteträger aus Esselbach eingesetzt werden. Außerdem wurde das Nebellöschsystem zur Raumkühlung bereitgestellt. Durch die Temperaturen von bis zu 500°C war es nicht möglich den Treppenraum vor dem Brandraum zu betreten, durch das Nebellöschsystem ist eine Abkühlung ohne Read more about Kellerbrand[…]

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
546