Kellerbrand Personen in Gefahr

Datum: 21. Juni 2018 um 16:52
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 42 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Steinmark, Lindenstraße
Einsatzleiter: Kdt Christian Samer
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Weitere Kräfte: FF Bischbrunn, FF Marktheidenfeld, FF Oberndorf, FF Steinmark, KBI Main-Spessart 5, KBR Main-Spessart 1, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Gegen Abend wurden wir zu einem Kellerbrand mit dem Stichwort “Personen in Gefahr” gerufen. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass niemand in akuter Gefahr war. Der Brand war schnell unter Kontrolle gebracht. Im Anschluss wurde der Keller mit der Wärmebildkamera durchsucht und gelüftet.