Übungsalarm: Wohnhausbrand

Datum: 28. September 2016 um 18:20
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Esselbach
Einsatzleiter: Kdt Christian Samer
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: LF 8/6
Weitere Kräfte: FF Bischbrunn, FF Glasofen, FF Oberndorf, FF Steinmark


Einsatzbericht:

Am 28.09.2016 wurden wir gegen 18:20 Uhr zu einem Übungsalarm gemeinsem mit den Feuerwehren Steinmark, Oberndorf, Bischbrunn und Glasofen alarmiert.
Wir wurden an das alte Anwesen Freund zu einem Wohnhausbrand gerufen wo mehrere Personen noch als vermisst galten. Die insgesamt 70 Einsatzkräfte gingen mit Atemschutzgeräten von Zwei Seiten zur Personenrettung und Brandbekämpfung vor.
Weiter wurden zwei längere Schlauchstrecken der Feuerwehren Steinmark und Glasofen verlegt, hier viel auf dass die benötigte Wassermenge nicht vorhanden war.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Lesezeichen auf den Permanentlink.